Klettern rund um Neukirchen

Das Neukirchner Bergland bietet Plaisier- und Leistungskletterern ein wahres Mekka an Felsmassiven mit hunderten Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Auch Boulderer finden in ungezählten Abris und Grotten Probleme bis die Finger rauchen. Topos, Zugangsbeschreibungen und viele nützliche Infos wie Sperrzeiten und Kindereignung findet Ihr

 
 

Kletterfelsen rund um Neukirchen

In Gehentfernung vom Bahnhof Neukirchen lockt der mit 18 Touren in allen Schwierigkeitsgraden. Klettergeschichte wurde am geschrieben. Wer es etwas entspannter angehen mag, findet gleich nebenan an den 15 Touren in unteren und mittleren Graden. Toll mit einem Besuch der Osterhöhle bei Trondorf und einer gemütlichen Brotzeit lassen sich die kleinen Felsmassive des und des bei Lockendicht verbinden. Die ist ideal für Kletterer, die den sommerlichen Rummel meiden wollen und bietet schöne Klettereien zwischen dem sechsten und achten Grad. Besonders bei Hitze beliebt sind die drei Sektoren des Mit bis zu 25m Wandhöhe bietet das Massiv schöne Kletterei - nur leider bleibt der Fels nach Regen lange feucht. 

Klettern